Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus

Rechte Musik in rechten Lebenswelten

In den letzten Jahren gab es zahlreiche Berichte über angekündigte, stattgefunden oder abgesagte Konzerte und Festivals der extremen Rechten. Es ist kein neues Phänomen, dass Musik als Transportmittel für rechtsextreme Ideologie genutzt wird. Doch zeugen die zunehmenden professionell organisierten Großevents von einem gewachsenen Selbstbewusstsein der Szene und ihrer Lebenswelten?

mehr hier
Dokumentarfilm

Webdokumentation "Projekt Prävention"

Woher kommen Angst, Hass und Extremismus? Und was können wir dagegen tun? Der Dokumentarfilm begibt sich auf eine Reise quer durch Deutschland, um diese Fragen zu klären und wie Prävention am besten funktioniert. Die Projektseite bietet weitere Hintergründe zum Film. In Animationen werden ausschnitthaft Szenen aus dem Kontext erzählt, Szenen, denen das Team während der Recherchen in Deutschland begegnet sind. Weiter werden Schlüsselbegriffe noch...

zur Projektseite...
Fachtagung in Kaiserslautern

„Antisemitismus in seinen unterschiedlichen Facetten“

Am 29. November folgten rund 40 Fachkräfte und Interessierte der Einladung des Kompetenznetzwerkes „Demokratie leben!“ zum Fachtag „Antisemitismus in seinen unterschiedlichen Facetten“ nach Kaiserslautern. Im dortigen iT-CAMPUS trafen sich Netzwerkmitglieder und Gäste aus ganz Rheinland-Pfalz, um Fachvorträgen aus Wissenschaft und Praxis zuzuhören, sich an Workshops zu beteiligen und sich während der Pausen auszutauschen und zu vernetzen.

mehr hierzu

© LSJV

Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus

Jubiläum und Wechsel im Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus

Seit über zehn Jahren existiert das Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus, das nun sein 50. Jubiläumstreffen feiern konnte. Laudatorin Staatssekretärin Dr. Christiane Rohleder unterstrich die Bedeutung des Netzwerks für Rheinland-Pfalz und seine Gesellschaft.

weiterlesen

Termine und Aktuelles

Nach oben