13. Demokratietag Rheinland-Pfalz

Grosser Andrang am "Demokratie leben!"-Stand

Großer Andrang am Stand von "Demokratie leben!" Rheinland-Pfalz © LSJV

800 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Interessierte dazu über 80 ausstellende Organisationen kamen unter dem Motto „Demokratie beginnt mit dir!“ am 18. Oktober 2018 zum 13. Demokratietag im Ingelheimer kING zusammen. Geladen hatte die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. zusammen mit der Staatskanzlei, dem Landtag, dem Jugendministerium, dem Bildungsministerium sowie der Stadt Ingelheim.

In diesem Jahr war das Kompetenznetzwerk „Demokratie leben!“ Rheinland-Pfalz erstmals als Partner beteiligt und konnte sich über viel Interesse des Publikums erfreuen. Informationen über die angebotenen Planspiele, mobile Beratungen und Netzwerkarbeit für Toleranz und Demokratie wurden ausgetauscht. Viel Spaß hatten vor allem die Jugendlichen und Kinder dabei, ihren eigenen Button unter dem Motto „Demokratie leben! ist…“ zu gestalten, auch wenn der eine oder andere „Mama“, „Opa“ und „Oma“-Button dabei entstand. In direkter Nachbarschaft stellte das Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung (ILF) das Beratungsangebot „Die Kita – Kein Platz für Diskriminierung und Demokratiefeindlichkeit“ vor, welches zusammen mit dem Sozialpädagogischem Fortbildungszentrum (SPFZ) des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung angeboten wird und in Kooperation mit dem Kompetenznetzwerk „Demokratie leben!“ Rheinland-Pfalz entwickelt wurde. Dazu gesellte sich mit OPENION von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ein weiteres „Demokratie leben!“-Projekt.